Viewing entries tagged
#deutschebahn

Stefan Stroh - Die Digitalisierungsstrategie des DB Konzerns

Stefan Stroh - Die Digitalisierungsstrategie des DB Konzerns

Stefan Stroh, Chief Digital Officer, Deutsche Bahn AG

Seit April 2017 CDO der DB AG. Er leitet das Competence Center Digitalisierung, verantwortet die Definition der Digitalisierungsstrategie des Konzerns, treibt die Entwicklung eines digitalen Ökosystems im Unternehmen voran, initiiert und steuert den Aufbau eines Portfolios von neuen digitalen Geschäftsmodellen in den Bereichen Mobilität, Logistik und Infrastruktur.

Uwe Günther - Globale Beschaffung_ Innovations- & Effizienzvorteile für die DB

Uwe Günther - Globale Beschaffung_ Innovations- & Effizienzvorteile für die DB

Uwe Günther, Leiter Beschaffung (CPO), Deutsche Bahn AG

Uwe Günther studierte Elektrotechnik und Betriebswirtschaft. Bevor er 2007 zur Deutschen Bahn kam, war er in verschiedenen Führungspositionen der Beschaffung in der Luftfahrtindustrie sowie anderen Großkonzernen der Verkehrstechnik, auch international, tätig. Von 2011 bis 2014 leitete er den Bereich Beschaffung Infrastruktur, seit Juli 2014 ist er als Leiter Beschaffung (CPO) für den gesamten Einkauf der Deutschen Bahn AG verantwortlich.

Executive Outlook - Wie kann die Bahnindustrie bis 2025 Schritt halten

Executive Outlook - Wie kann die Bahnindustrie bis 2025 Schritt halten

Uwe Günther, CPO, Deutsche Bahn AG
Rolf Härdi, CTO, Deutsche Bahn AG
Michael Fohrer, Vorsitzender der deutschen Geschäftsführung, Bombardier Transportation GmbH
Burkhard Reuter, Geschäftsführung, Alstom Transportation Deutschland GmbH
Michael Peter, CEO Business Uniit Mobility Management, Siemens Mobility
Oliver Kraft, Sprecher der Geschäftsführung, voestalpine BWG GmbH

Rolf Härdi - Ohne Innovation kein Geschäftswachstum

Rolf Härdi - Ohne Innovation kein Geschäftswachstum

Rolf Härdi, CTO, Deutsche Bahn AG

Rolf Härdi startete bei ABB als Entwicklungsingenieur von Traktionssteuerungen. Nach verschiedenen Positionen in Adtranz, war er bei BT Propulsion und Controls für das weltweite Engineering zuständig. 2008 wurde er CEO bei der Infrastrukturfirma Sersa-Group. 2012 wechselte er zu Knorr-Bremse als Geschäftsführer. Seit August 2017 hat er die Funktion des CTO der DB AG übernommen.