07.30 - 08.20

Registrierung & Check-In


08.30 - 12.15

Werksführungen

Werksführung 1:
Deutsche Bahn AG
ICE Werk Berlin-Rummelsburg

Zugbetreiber

Werksführung 2:
Knorr Bremse
Produktionswerk Berlin-Marzahn

Komponentenhersteller

Werksführung 3:
Talgo Deutschland
Instandhaltungs-
werk Berlin-Friedrichshain

Zughersteller

Werksführung 4:
EBK Krüger Gruppe
Produktionswerk Teltow

Spare-Part Management

Werksführung 5:
Stadler Rail
Produktionswerk Pankow

Zughersteller

Werksführung 6:
Bombardier Transportation
Produktionswerk Hennigsdorf

Zughersteller


10.15 - 13.00

Ladies Brunch: Top 100 beim 5. RAILWAY FORUM Berlin 2017

unterstützt durch Allianz pro Schiene, Berlin Partner, Deutsche Bahn AG, IHK Berlin, LAT, VdU


12.15 - 13.00

Street Food Lunch in der Fachausstellung


13.00 - 13.20

Eröffnung

Prof. Dr. Johannes Walther, CEO, Institut für Produktionsmanagement
Regine Günther, Senatorin für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Bundesland Berlin
Dr. Ben Möbius, Hauptgeschäftsführer, Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB)

13.20 - 13.40

 

Globale Beschaffung: Innovations- & Effizienzvorteile für die DB

Uwe Günther, Leiter Beschaffung (CPO), Deutsche Bahn AG

Keynote: International

13.40 - 14.00

 

Digitalisierung der Infrastruktur: Der wahre Goldschatz der Bahnindustrie

Oliver Kraft, Sprecher der Geschäftsführung, voestalpine BWG GmbH

Keynote: Digital

14.00 - 14.20

 

How Foreign players can revitalize the German rail market

Nick Hughes, Sales Director & Member of the Management Team, Hitachi Rail Europe

Keynote: International

14.20 - 14.40

 

Connectivity – was bedeuten digitale Technologien in der Infrastruktur für den Betrieb?

Michael Peter, CEO Business Unit Mobility Management, Siemens Mobility

Keynote: Automatisiert

14.40 - 15.00

 

Infrastrukturbau 2020: was die Bahn von anderen Industrien lernen kann

Karl-Heinz Strauss, CEO, PORR AG

Keynote: Wettbewerbsfähig

15.00 - 15.30

Kaffeepause und Besuch der Fachausstellung


15.30 - 18.30

Workshops & Diskussionen

(zeitgleich)

   15.30 - 18.30

 
Workshop 1: Wettbewerbsfähig (Englisch)
Strategies for utilizing more innovations in the railway sector

Moderator:
Prof. Dr. Wolfgang Stölzle, Universität St. Gallen

Experten:
Kay Euler, CTO & CQO, Deutsche Bahn AG
Dr. Joachim Winter, Projektleiter Next-Generation Train, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Daniel Heidrich, Inhaber & CEO, EBK Gruppe
Mathias Beer, Director Global Technical Solutions und Director Global Marketing, MEN Mikro Elektronik GmbH
Dr. Fabian Hess, Vice President Sustainable Mobility, ABB Automation Products GmbH
Dr. Arne Ostermann, Head of Business Development & Consulting, CIMPA PLM Services

15.30 - 18.30

 
Workshop 2: International (Englisch)
Market entry scenarios for new players into European rail

Moderator:
Prof. Dr. Alexander Tsipoulanidis, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Experten:
Michael Boback, Head of International Procurement Office Asia, Deutsche Bahn AG
Dr. Mervyn Gerarde Maistry, Partner Digital Business Models and Digital Innovation, Ernst & Young
Dr. Alexander Bödcher, Industry Director Aeronautics, Space, Defence & Railway, Altran Deutschland S.A.S. & Co. KG
Beatrice Lippus, Head of Global Sales, BD & Marketing, Transportation BU, Cyient Ltd.
Amit Sengupta, Vice President Marketing & Central Sales, ArcelorMittal
Joachim Hermes, Mitglied der Geschäftsführung, Karl Berrang GmbH

15.30 - 18.30

 
Workshop 3: Digital (Deutsch)
Bahnindustrie 4.0: Revolution durch neue Geschäftsmodelle?

Moderator:
Prof Dr. Andreas Zaby, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Experten:
Dr. Eberhard Kurz, CIO, Deutsche Bahn AG
Gerhard Paal, Head of Sales Data Services, Siemens Mobility
Asmus Hammer, Senior Account Manager, Consist Software Solutions GmbH
Dr. Jan Regtmeier, Director Product Management, HARTING Electric GmbH & Co. KG
Karl-Heinz Streibich, Vorsitzender des Vorstands, Software AG
Manfred Bock, Global Industry Leader Rail, T-Systems International GmbH

15.30 - 18.30

 
Workshop 4: Automatisiert (Deutsch)
Automatisierung jenseits des Zuges: Perspektiven für 2025

Moderator:
Prof. Dr. Hans-Gerhard Seeba, Ostfalia University of Applied Sciences

Experten:
Klaus Müller, CTO, DB Netz AG
Dr. Florian Auer, Senior Expert Track Technology, Plasser & Theurer
Dr. Gert Fregien, Head of Support Operators and Technology, Knorr-Bremse - Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH
Berthold Steinmann, Leiter Bereich Systeme und Komponenten, Bosch Engineering GmbH
Dr. Stefan Spindler, Mitglied des Vorstands, Schaeffler AG
Thomas Schmölzer, Associate Partner, Drozak Consulting

15.30 - 18.30

 

Special Workshop Session: 3D Druck im Bahngeschäft - Zukunft der Ersatzteilbeschaffung bei der Deutschen Bahn

Moderator:
Prof. Dr. Gerd Witt, Universität Duisburg-Essen

Experten:
Stefanie Brickwede, Projektleiterin Konzernprojekt 3D Druck, Deutsche Bahn AG
Dr. Matthias Höh, Business Development Manager Industry, EOS GmbH
Wolfgang Kochan, General Manager Deutschland, Stratasys GmbH
Stefan Ritt, VP - Head of Global Marketing and Communications, SLM Solutions
Torsten Wehrkamp, Vice President Spare Part Services, Siemens Mobility
Florens Lichte, Projektleiter Konzernprojekt 3D-Druck, DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH

  15.30 - 17.45

 
Round-Table: Digitalisiertes Lieferantenmanagement (Deutsch)

Moderator:
Prof. Dr. Stephan M. Wagner, ETH Zürich

Experten:
Uwe Günther, Leiter Beschaffung (CPO), Deutsche Bahn AG
Ralf Lüthi, Leiter Beschaffung Allgemeine Bedarfe und Leistungen, Deutsche Bahn AG
Dr. Torsten Latz, Leiter Beschaffung Infrastruktur, Deutsche Bahn AG
Gorden Falk, Leiter Einkauf Schienenfahrzeuge und Schienenfahrzeugteile, Deutsche Bahn AG
Alexander von Lieven,Geschäftsführer, SPITZKE FAHRWEGSYSTEME GmbH
Helmut Schmid, CTO, RIB Software AG

  15.30 - 17.00

 

Podiumsdiskussion: Wettbewerbsfähig (Deutsch/Englisch)
Wettstreit der Verkehrsträger: Gute Perspektiven für das System Bahn?

Moderator:
Prof. Dr. Matthias Tomenendal, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Panelists:
Birgit Bohle, Vorsitzende des Vorstands, DB Fernverkehr AG
Jochen Engert, Gründer FlixBus, Geschäftsführer FlixMobility GmbH
Oliver Kuklok, Partner, Ernst & Young GmbH
Ingo Winkler, Account Partner Travel & Transportation, IBM

19.00 - 19.30

Sektempfang in der Ausstellung


ab 19.30

Gala Dinner & Dinner Speech

Abendrede:


Dr. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender, Deutsche Bahn AG

Alle Inhalte gelten vorbehaltlich. Änderungen sind möglich.